Das Herzstück der NTV-Leistungssportförderung: Das Landesleistungszentrum

Die Entwicklung des Leistungssports im NTV basiert auf drei Säulen: Grundlage sind leistungsstarke und aktive Vereine, es folgt die dezentrale Förderung in den Regionen und das Herzstück bildet schließlich die zentrale Talentförderung im Landesleistungszentrum des NTV an der TennisBase Hannover. Hier sollen aus den niedersächsischen Talenten Spieler geschmiedet werden, die es in die nationale und im besten Fall auch internationale Spitze schaffen.

Grundlage bildet das Jugend-, Nachwuchs- und Leistungssportkonzept des NTV, in dem vorgesehen ist, die besten niedersächsischen Kaderspieler in Hannover zu einem zentralen Training zusammenzuziehen.

Im Landesleistungszentrum beginnt für Spielerinnen und Spieler zwischen 12 und 18 Jahren das auf den Spitzensport ausgerichtete Leistungstraining. Ähnlich wie das französische Trainingszentrum in Roland Garros soll das Landesleistungszentrum der anvisierte Punkt sein, um von dort aus als Profi zu starten.