Das Internat an der TennisBase Hannover

Das Internat der TennisBase Hannover hat eine Monopolstellung in Deutschland. Die Einzigartigkeit liegt in der direkten räumlichen Integration in den Stützpunkt. Damit ist nicht nur die Nähe zum Trainingszentrum gegeben, sondern auch die soziale Komponente im gemeinschaftlichen Leben sowie die selbstständige Weiterentwicklung der Persönlichkeit findet eine starke Ausprägung. Das Internat mit 13 modernen Einzelzimmern und Appartements, einer integrierten Küche und zwei Gemeinschaftsräumen ist der zentrale Punkt und das Bindeglied zwischen Schule und Leistungssport. 

Internatsleistungen

Die Leistungen des Internats sind abgestimmt auf die Bedürfnisse der Bewohner, die Trainingsintensität und die persönlichen Ansprüche. Ob Bundeskader-Athlet oder Akademie-Mitglied, das Internat an der TennisBase Hannover bietet Unterkunft in Einzel- oder Zwei-Bett-Zimmern, Verpflegung und pädagogische Betreuung gleichermaßen.

Durch die Kooperation mit dem Olympiastützpunkt Hannover stehen den Internatsmitgliedern alle dort angebotenen Leistungen ebenfalls zur Verfügung. 

Geboten wird:

  • Unterkunft
  • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • pädagogische Betreuung durch ein Pädagogenteam inkl. Nachtbereitschaft
  • Hausaufgabenbetreuung sowie Nachhilfe bzw. Stützunterricht
  • Schülerticket für öffentliche Verkehrsmittel
  • Fahrservice 
  • Pädagogische Betreuung
  • Laufbahnberatung im Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt Hannover